Landesinformationen


Geographie

Russland ist ein Land von kontinentalem Ausmaß in Eurasien. Flächen-mäßig doppelt so groß wie die USA, erstreckt es sich von der Ostsee und dem Schwarzen Meer im Westen, über Osteuropa und Nordasien, bis zum Pazifischen Ozean im Osten.

Hauptstadt

Moskau

Einreisebestimmungen

Es besteht generelle Visumspflicht. Zur Beantragung des Visums benötigen Sie eine Einladung und eine Buchungsbestätigung des Reiseveranstalters.

Impfbestimmungen

Generell sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlene Impfungen: gegen Tetanus, Polio, Diphterie. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihr Gesundheitsamt oder eines der Tropeninstitute.

Klima

Die Klimazonen reichen von arktischem Klima im Norden, subarktischem und gemäßigtem Klima im Zentrum des Landes bis zu den mediterranen Regionen am Schwarzen Meer bzw. den Monsunzonen im Osten. Der fehlende Gebirgsschutz ist der Grund für das in Richtung Osten zunehmend trockenere Kontinentalklima mit wachsenden Temperaturschwankungen. Während der relativ kurzen Sommermonate in Sibirien von Ende Juni bis Anfang September steigen auch hier die Temperaturen bis auf über 35 Grad Celsius.

Beste Reisezeit

Für Städtereisen nach Moskau und St. Petersburg empfehlen wir Ihnen die Monate Mai bis Ende September. Reisen mit der Transsib. Eisenbahn haben das ganze Jahr hindurch ihren Reiz. Hochsaison ist von Mitte Juni bis Mitte September. Besonders reizvoll in Sibirien ist es in den Frühlingsmonaten, Anfang Juni, und im Herbst ab Mitte bis Ende September sowie die Wintermonate von Januar bis Ende März, wenn der Baikalsee bis auf eine Dicke von 140 cm zugefroren ist.

Weitere Informationen

Auswaertiges Amt